Händlerbund Käufersiegel Händlerbund Käufersiegel

BaGua Spiegel

Wozu werden Bagua Spiegel verwendet?

Bagua Spiegel sind ein wichtiges Hilfsmittel beim Feng Shui. Der Spiegel lässt sich quasi unbegrenzt in den eigenen vier Wänden einsetzen und sorgt für ein gutes Feng Shui. Bagua Spiegel werden aufgrund der Spiegelung auch zur Abwehr schlechter Energien und Geister verwendet. Bagua Spiegel reflektieren nicht nur Licht sondern auch Energie. Diese lässt sich durch den Spiegel lenken. 

Das Bagua ist dabei eine gleichmäßige Form welche den 8 Himmelsrichtungen und Trigrammen entspricht.  

BaGua Spiegel richtig aufhängen 

Im Schlafzimmer empfiehlt es sich, auf Spiegel zu verzichten. Sie stören den Schlaf und halten die verbrauchte Energie im Zimmer. Häufig werden Spiegel an Türen angebracht. An dieser Stelle wird das Abfließen der Energie verhindert. Spiegel dürfen im Flur angebracht werden. Allerdings sollte darauf verzichtet werden, den Spiegel direkt gegenüber der Tür zu platzieren, dabei wird das Chi aus dem Haus geleitet was nicht gewünscht ist.

Bagua Spiegel gibt es konkav und konvex. Konkave Spiegel (nach innen gewölbt) wirken ähnlich wie gerade Spiegel. Sie ziehen Energie an und schicken sie wieder verstärkt zurück. Konvexe Spiegel (nach außen gewölbt) wirken dagegen anders: Energien prallen an ihnen ab. Konvexe Bagua Spiegel werden dort angebracht, wo negative Energien keinen Halt finden sollen. Zum Beispiel als Schutz an der Eingangstür vor schlechter Energie.

Spiegel, im allgemeinen, können schlechte Energie, die zum Beispiel von Ecken, Kanten, spitzen Gegenständen und ähnlichem ausgestrahlt wird einfangen, umleiten und zurücksenden, dienen somit als Schutzschild. 
Spiegel erweitern aber auch. Hängt man einen Spiegel gegenüber einer Tür oder eines Fensters empfindet man den Raum größer. 
Spiegel fangen aber auch positive Energie ein, reflektieren diese und verdoppelt das gute Chi somit. 
Spiegel mit dem Symbol "Sonne und Mond" sind besonders für die Partnerschaft geeignet. "Sonne und Mond" stehen für das "Yin & Yang" Prinzip in der Partnerschaft.

Unsere Empfehlung: 

Halten Sie dem Sha-Chi (negative Energie) den Spiegel entgegen und wehren es so ab. 
Nutzen Sie einen stets einen klaren, ungeteilten und sauberen Spiegel für sich selbst, zum Betrachten sowie zur Verbesserung positiver Energie. Spiegel können in allen BaGua-Zonen eingesetzt werden. 
Besondere Hinweise zum Gebrauch und Funktionen finden Sie in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7